Über uns

Die Gefahr durch Vegetationsbrände steigt in Zeiten des Klimawandels stetig. Diese steigende Gefahr ausschließlich aus der Perspektive der Brandbekämpfung zu betrachten, ist jedoch zu kurz gedacht. Längst wird deutlich, dass selbst ausgefeilte Brandbekämpfungskonzepte oft nicht ausreichen, um dieser wachsenden Gefahr zu begegnen. Dies erscheint nur möglich, wenn Vegetationsbrände interdisziplinär verstanden werden. Von den Ursachen über die Bekämpfung bis zur Nachsorge. Der Prävention kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Ohne die Einbeziehung von Forstwirtschaft und Landschaftspflege werden keine tragfähigen Strategien möglich sein. Im Sinne dieser ganzheitlichen Betrachtungsweise haben sich das European Forest Institute (EFI) und die auf Vegetationsbrandbekämpfung und Vegetationsbrandprävention spezialisierten Organisationen Waldbrandteam e.V. und ForestFireWatch e.V. zusammengeschlossen. Unser gemeinsames Ziel ist es, zukunftsfähige Konzepte rund um das Thema Vegetationsbrand zu entwickeln und zu erproben.


 

 


Verbund Vegetationsbrand